Vogelabnahme

Genau fünfzehn Tage vor unserem Schützenfest fand am gestrigen Abend die Vogelabnahme statt.

Der diesjährige Vogelbauer Martin Knecht und seine Stammtischbrüder haben den Vorstand der Schützenbruderschaft zur Vogelabnahme eingeladen.

Bei guten Wetterbedingungen konnte der Vogel “Jubel 25” in Anlehnung an das Königsjubiläum von Martin Knecht getauft werden.

Bei einem Glas Bier und einer Bratwurst war danach ausgiebig Zeit, sich den diesjährigen Schützenvogel aus der Nähe zu betrachten.

Wir danken den Vogelbauer für die Einladung und den gelungenen Abend sowie für den Bau des Vogels.

Jetzt freuen wir uns auf ein hoffentlich spannendes Vogelschießen am 04. Juni 2018.

Bilder von der Vogelabnahme finden sich unter der Rubrik “Bilder”