Vorverkauf wird erweitert

Zufriedenheit herrschte Donnerstagabend beim Vorstand der Schützenbruderschaft Langenholthausen über die Nachfrage nach Karten für den am Samstag stattfindenden Egerländer-Nachmittag. “Wir mussten anfangs davon ausgehen, die Veranstaltung mit den lt. Corona-Verordnung zulässigen max.100 Personen durchzuführen. Reservierungen in dieser Größenordnung liegen auch vor”, so Vorsitzender Berthold König.  “Nachdem wir jedoch ein sog. Besonderes Hygienekonzept erstellt und dem[…]

Schützenfestmusik in Langenholthausen

Kartenverkauf startet am Mittwoch Wie bereits angekündigt, wird auf dem Vorplatz der Schützenhalle Langenholthausen am Samstag, dem 4. Juli ein Egerländer-Konzert durch den Musikverein Amicitia Garbeck aufgeführt. Ein Hygienekonzept ist erstellt; jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.  Beginn ist um 16:00 Uhr; Einlass um 15:30 Uhr. „Unser Hygienekonzept sieht ausnahmslos Sitzplätze vor, die ausschließlich im Wege der Reservierung vergeben[…]

Schützenfestmusik in LA

St.-Johannes Schützen präsentieren Egerländer-Konzert der Amicitia Garbeck   Nach dem ausgefallenen Schützenfest bemüht sich die Schützenbruderschaft St. Johannes Langenholthausen derzeit, ihren Schützenbrüdern, den Dorfbewohnern aber auch auswärtigen Gästen in diesem Sommer doch noch die ein oder andere Veranstaltung anbieten zu können.  So ist die Idee entstanden, gemeinsam mit dem Musikverein Amicitia Garbeck und dem Musikzug[…]

Heimatcheck Nummer 2

Abseits des alle Medien beherrschenden Themas „Corona“ und der ausfallenden Schützenfeste gibt es für die St. Johannes Schützenbruderschaft derzeit auch erfreuliche Nachrichten. Uns wurde seitens der Bezirksregierung Arnsberg Anfang des Jahres ein zweiter Heimatscheck in Höhe von 2.000 Euro bewilligt. Diese Mittel waren zweckgebunden zur Anschaffung einheitlichen Kaffeegeschirrs mit dem Aufdruck des Dorf- und Vereinswappens. Jetzt ist[…]

Herzlichen Dank

Wir bedanken uns beim Musikzug Langenholthausen für die musikalische Begleitung unseres kleinen Schützenfestprogramms und insbesondere für die dargebrachten Ständchen. Gleicher Dank gilt den AMIGOS aus Garbeck für die gelungene Überraschung!

Alte Schützenfestvideos

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern, aufgrund der aktuellen Situation und dem damit bedingten Ausfall unseres Hochfestes, möchten wir euch hiermit in etwas Schützenfeststimmung versetzen. Die Videos des Schützenfestes aus den Jahren 1987 und 1988 wurden uns freundlicherweise von Rainer Croce zur Verfügung gestellt. Viel Spaß mit etwas Nostalgie! Hier sind die Videos zu finden: https://schuetzen-la.de/videos/

Arbeitseinsatz an der Schützenhalle

Ungeachtet der Tatsache, dass wir am kommenden Wochenende kein Schützenfest feiern, hat der Vorstand – wie jedes Jahr Ende Mai – die Außenanlagen der Schützenhalle am Pfingstwochenende auf Vordermann gebracht. So wurden nicht nur alle Rasenflächen gemäht, sondern auch sämtliche Hecken haben einen Formschnitt erhalten.   Rechtzeitig vor dem eigentlichen Schützenfesttermin werden wir unsere Schützenhalle[…]

Schützenfest Langenholthausen

Nachdem das Schützenfest 2020 schon nicht gefeiert werden kann, machen die Schützenbrüder aus LA bereits kräftig Werbung für das Jahr 2021. Die ersten Passanten rieben sich verwundert die Augen, als sie das wohlbekannte Format des heimischen Schützenfestplakates im Schaufenster der Goldbäckerei Grote hängen sahen. Sollte der eigene Vorstand nicht mitbekommen haben, dass das diesjährige Hochfest[…]

Kein Schützenfest – und dann?

Nach der Ankündigung, dass Großveranstaltungen bis zum 31. August nicht stattfinden dürfen, wird vom 6. – 8. Juni auch in Langenholthausen kein Schützenfest gefeiert.  Als Ausweichtermin hatten wir schon seit einigen Wochen das letzte Augustwochenende in Betracht gezogen und auch mit einigen Hauptakteuren schon vorbesprochen; dieser Zeitpunkt fällt nunmehr jedoch noch in den Zeitraum des[…]

Schützenbruderschaft investiert!

Auch in Corona-Zeiten aktiv Ein Teil unseres Vorstandes nutzt die  durch Corona entstandene veranstaltungsfreie Zeit seit geraumer Zeit für Arbeitseinsätze in kleinen Gruppen an der Schützenhalle. So wurde an diesem Wochenende mit Hilfe des Schützenbruders Martin Träger eine neue Eingangstür eingebaut, da die bisherige Tür ihre Funktion als Notausgangstür eingebüßt hatte.  Durch die Größe der[…]